Insert mit Klebepunkt

Einsatzbereich: Pharmaprodukte, Kosmetik- und Nahrungsergänzungsmittel, Bedienungsanleitungen
Vorteil: Komplexe und sehr umfangreiche Beipackzettel können mit Hilfe des Klebepunkts verschlossen werden. Bei einem Insert gibt es keine offene Seite.
Anwendung: Kombifalz, Spezialfalzungen/Kleinfalzungen

Druck von Beipackzettel als Insert mit Klebepunkt
Beipackzettel als Insert mit Klebepunkt drucken

Das Insert mit Klebepunkt wird meist bei sehr umfangreichen Beipackzetteln, die auf ein kleines Format gefalzt werden sollen, angewendet. Hierbei handelt es sich in der Regel um eine Spezialfalzung, die nur mit Hilfe von speziellen Falzmaschinen verarbeitet werden kann. Hierfür werden oftmals verschiedene Falzarten miteinander kombiniert.
Ein Insert besitzt keine offene Seite und ist somit leicht zu konfektionieren. Des Weiteren verhindert der Klebepunkt das Aufspringen des Beipackzettels während der Konfektionierung.

zurück nach oben
Zertifikate und Siegel
Kontakt
05661 731-123 oder Rückruf anfordern