Das robuste Ringbuch mit der Wire-O-Bindung

Einsatzbereich: Pharmaprodukte, Kosmetik- und Nahrungsergänzungsmittel, Konsumgüter, Bedienungsanleitungen …
Vorteil: Neben dem sehr guten Aufschlagverhalten sind auch komplexe Zusammenstellungen bei der Wire-O-Bindung möglich.
Anwendung: Für Kleinauflagen mit hoher ästhetischer Wirkung geeignet

Druck von Booklet mit Wire-O-Bindung/Ringbindung
Booklet mit Wire-O-Bindung/Ringbindung drucken

Sie möchten ein Ringbuch binden lassen oder suchen eine passende Möglichkeit, eine komplexe Bedienungsanleitung zu binden? Die Wire-O- Bindung oder Ringbuchbindung als Highlight für Ihr gebundenes Booklet könnte da eine optimale Lösung sein. Aber auch bei der Produktion von Broschüren, Mappen oder Kalendern spielt die Wire-O- Bindung ihre Stärken aus.

Bei dieser Bindungsvariante hat der Endkunde die Möglichkeit, alle Inhaltsseiten umzuschlagen. Damit wird mit der Wire-O- Bindung neben der Klammerheftung das beste Aufschlagverhalten erreicht. Des Weiteren ist die absolute Planlage des Produkts im aufgeschlagenen Zustand ein großer Vorteil. In puncto Ordnung und Usability ist die Ringbuchbindung unschlagbar. Komplexe Sachverhalte lassen sich als Bedienungsanleitung oder Packungsbeilage mit einer Wire-O- Bindung hervorragend transportieren. Der Nutzer behält stets die Übersicht und hat alles im Griff.

Die Stärke der Wire-O- Bindung besteht ebenfalls darin, verschiedene Materialien zu kombinieren. Ob normales Papier, Karton, Pappe oder sogar Klarsichtfolie und Kunststoff: Den als Wire-O- Bindung verarbeiteten Produkten sind nahezu keine Grenzen gesetzt.

Auch bei den Formaten der Ringbücher mit Wire-O- Bindung besteht eine große Vielfalt an Auswahlmöglichkeiten: DIN A5 Hochformat, DIN A5 Querformat, DIN A4 Hochformat, DIN A4 Querformat, aber auch kleinere und größere Druckformate sind möglich.

Bei hohen Grammaturen beispielsweise im Bereich des Deckels oder der Rückwand sind verschiedene Veredelungsmöglichkeiten wie Rillen, Prägen, Nuten, Stanzen und Perforieren gegeben.

Ein weiterer großer Vorteil bei der Wire-O- Bindung zum Binden von Booklets ist die Flexibilität Ihrer Inhalte. So kann ohne Mehrarbeit nahezu jede Beilage mit in den Inhalt integriert werden, um den Nutzen der Minibroschüre bis zu seinem Maximum zu erhöhen.

Wie auch bei der Produktion als Klebebindung wird bei der Wire-O- Bindung der Seitenumfang in sinnvolle Signaturen (Bogenteile) aufgeteilt und übereinandergelegt.

Im Gegensatz zur Wire-O- Bindung kann bei einer Spiralbindung der Spiraldraht vorn auseinandergebogen werden. Dies ermöglicht es, eventuell noch einzelne Blätter einzubinden. Als relevanter Unterschied zur Klebebindung oder Klammerheftung kann der erhöhte Flächenverlust für die Gestaltung hervorgehoben werden. Bedingt durch den vierseitigen Anschnitt in Kombination mit der Lochstanzung für den Draht geht hier gegenüber der Klebebindung oder Klammerheftung viel Platz verloren. Diesen Platzverlust bei der Wire-O- Bindung können Sie jedoch zielführend kompensieren, indem Sie mit der richtigen Wahl der Ringbindung in Metall oder Plastik sowie den vielen Farbvarianten ein optisches Highlight setzen.

Man unterscheidet verschiedenste Arten von Wire-O- Bindungen. Die gängigsten sind: offene Wire-O- Bindung mit sichtbarer Drahtkammöffnung, geschlossene Wire-O- Bindung mit innenliegender Drahtkammöffnung, halbverdeckte Wire-O- Bindung (Half-Canadian Binding), verdeckte Wire-O- Bindung (Full-Canadian Binding), Wire-O- Bindung mit Doppelstanzung und Doppelbügel sowie Skip-Bindung. Wir beraten Sie gerne, welche Wire-O- Bindungsart die für Ihre Zwecke optimale Lösung darstellt. Sprechen Sie uns einfach an, wir helfen Ihnen gerne weiter!

Vorteile

  • für Kleinauflagen geeignet
  • perfektes Aufschlagverhalten
  • sehr hohe Halbwertszeit
  • komplexe Zusammenstellungen sind möglich
  • hohe ästhetische Wirkung

Nachteile

  • hohe Produktionszeit (ca. 15 AT)
  • hohe Seitenumfänge sind nicht zu realisieren
  • höhere Kosten im Vergleich zur Klebebindung
zurück nach oben

“Individuelle Beratung ist unsere Leidenschaft.”

– Vanessa Hoja, Projektmanagement/Verkauf
Jetzt beraten lassen
Zertifikate und Siegel
Kontakt
05661 731-123 oder Rückruf anfordern