Vielseitig einsetzbar: Broschüren mit Rückendrahtheftung

Einsatzbereich: Pharmaprodukte, Kosmetik- und Nahrungsergänzungsmittel, Konsumgüter, Bedienungsanleitungen …
Vorteil: Kostengünstige Produktion und gutes Aufschlagverhalten
Anwendung: Produkte mit geringer Rückenstärke

Druck von Booklet mit Rückendrahtheftung
Booklet mit Rückendrahtheftung drucken

Eine Klammerheftung, auch Rückendrahtheftung oder Rückenstichheftung genannt. Ist eine einfache, aber effektive Bindungsart, um ein Booklet oder eine Minibroschüre mit Seitenumfängen im kleinen bis hohen Seitenbereich zusammenzutragen. Hierbei werden die einzelnen Druckbogen zu Beginn gefalzt und im Anschluss mit zwei bis drei Flachklammern an der äußeren Falzlinie, im Rücken, nach innen durch die Seiten geheftet und umgebogen. Diese Variante der Bindungsart wird häufig bei Gebrauchsanweisungen, Produktinformationen sowie Bedienungsanleitungen bevorzugt angewendet.

Um unterschiedliche Seitenumfänge als Klammerheftung binden zu können, wird das Booklet vorab in sinnvolle Signaturen (Bogenteile) aufgeteilt. So wird ein Booklet mit 64 Seiten Inhalt im Druckformat DIN A5 zum Beispiel in zwei Signaturen zu je 32 Seiten aufgeteilt. Eine Signatur besteht somit aus einer festen Anzahl von Seiten und bildet ein sogenanntes Teilprodukt, um den benötigten Seitenumfang abbilden zu können. Die Summe der Teilprodukte bildet entsprechend den Gesamtumfang. Die benötigte Anzahl an Signaturen (Druckbögen) wird nun maschinell und unter Anwendung von Sicherheitstechnologien wie Kamera- und Barcodekontrolle ineinandergelegt (gesammelt) und am Rücken durch Heftklammern aus rostfreiem Draht geheftet. Dazu abweichend werden bei der Klebebindung die Signaturen aufeinandergelegt und gesammelt.

Als Mindestanforderung für eine Rückendrahtheftung gibt es lediglich den Mindestumfang von acht Seiten zu beachten sowie eine Begrenzung der Rückenstärke von 1 cm.

Die Rückendrahtheftung bietet Ihnen eine Vielzahl an Vorteilen. Neben der sehr kurzen Produktionszeit und der unschlagbaren Preis-Leistung kann die Klammerheftung mit einem hervorragenden Aufschlagverhalten auffahren. Sie ist besonders für Printprodukte mit geringer Seitenanzahl optimal geeignet. Darüber hinaus zeichnet sich die Rückendrahtheftung durch eine hohe Haltbarkeit aus. Damit liegt die Rückendrahtheftung gleichauf mit der Wire-O- Bindung in puncto Lay Flat-Verhalten.

Wir raten Ihnen, Ihr rückengestochenes Booklet mit den zahlreichen Veredelungsmöglichkeiten optisch aufzuwerten. Ob Prägung, Kaschierung oder partielle Lackierung, die Pharmadrucker bieten Ihnen vielseitige Varianten an und verleihen Ihrer Broschüre ein edles Erscheinungsbild.

Als zertifizierte Druckerei garantieren wir, die Pharmadrucker GmbH, Ihnen nicht nur eine gute und bedenkenlose Qualität Ihrer Booklets nach GMP/FDA-konformen Standards, sondern beraten Sie auch gerne im Vorfeld über die Vielzahl Ihrer vorhandenen Möglichkeiten und helfen Ihnen gerne bei dem Entwicklungsprozess bis hin zur Ausführung Ihres Auftrags.

Haben Sie noch Rückfragen zu Ihrer Rückendrahtheftung, oder möchten Sie sich einfach einen preislichen Überblick verschaffen? Dann rufen Sie uns noch heute an oder schicken Sie uns Ihre Anfrage zu, und Sie erhalten noch heute Ihr persönliches Angebot.

zurück nach oben
Zertifikate und Siegel
Kontakt
05661 731-123 oder Rückruf anfordern